Jahresrechnung der Gemeinde Ascheberg 2018

Autor: Katharina Cassebaum

Die Jahresrechnung 2018
der Gemeinde Ascheberg

schließt wie folgt ab:
BezeichnungVerwaltungshaushaltVermögenshaushaltGesamthaushalt
Soll-Einnahmen5.067.244,33 €753.124,61 €5.820.368,94 €
+ neue Haushaltseinnahmereste0,00 €150.600,00 €150.600,00 €
- Abgang alter Haushaltseinnahmereste0,00 €61.833,17 €61.833,17 €
- Abgang alter Kasseneinnahmereste14.822,82 €0,00 €14.822,82 €
Summe bereinigter Soll-Einnahmen5.052.421,51 €841.891,44 €5.894.312,95 €
BezeichnungVerwaltungshaushaltVermögenshaushaltGesamthaushalt
Soll-Ausgaben4.989.118,94 €897.411,14 €5.886.530,08 €
+ neue Haushaltsausgabereste70.250,28 €24.624,33 €94.874,61 €
- Abgang alter Haushaltsausgabereste6.947,71 €80.144,03 €87.091,74 €
- Abgang alter Kassenausgabereste0,00 €0,00 €0,00 €
Summe bereinigter Soll-Ausgaben5.052.421,51 €841.891,44 €5.894.312,95 €
Überschuss/Fehlbetrag0,00 €0,00 €0,00 €
Die Gemeindevertretung Ascheberg hat in öffentlicher Sitzung am 30. April 2019 die Jahresrechnung 2018 ohne Anmerkungen festgestellt.Gemeinde Ascheberg
- Der Bürgermeister -
-L.S.-
Plön, 30. April 2019
gez. Thomas Menzel
Das Protokoll des Prüfungsausschusses sowie die Jahresrechnung liegen zu jedermanns Einsicht bei der Stadt Plön, Schloßberg 3-4, 24306 Plön in Zimmer 4 aus.

Bekanntmachung herunterladen