Jahrmarktstand

Auf dem Marktplatz an der Nikolaikirche wird jeweils an einem Wochenende (Samstag bis Montag) im März (7. bis 9. März 2020) und November  (7. bis 9. November 2020) ein Jahrmarkt von der Stadt Plön veranstaltet.

Rechtsgrundlagen:

Was benötigen Sie?

Eine Bewerbung durch einen formlosen schriftlichen Antrag mindestens acht Wochen vor Beginn eines jeden Marktes mit:

  • Name und Adresse der/des Antragstellers/in
  • Verkaufsangebot
  • Standbeschreibung mit Größenangeben (Länge, Breite, Tiefe),
    Foto oder Zeichnung des Geschäfts,
    evtl. Stromverbrauch,
    bei Fahrgeschäften Angaben über Preise und Fahrzeiten,
    gewünschter Markttermin.

Wichtig:

Die Position des Standes o.ä. darf erstmalig nur nach vorheriger Absprache mit der Marktaufsicht eingenommen werden.
Bei Veränderungen im Marktbereich kann ggf. auch ein anderer Standplatz ggf. sogar ein kleinerer Standplatz zugewiesen werden.



Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email VCard Name Telefon Fax
E-Mail V-Card Telefon +49 4522 505-714 Fax +49 4522 505-99714




Bearbeitungsgebühren:

für Geschäfte aller Art pro Tag

a) für die ersten 80 m² pro m²                                                       1,75 €

b) für jeden weiteren m²                                                                0,85 €

c) mindestens jedoch                                                                 35,00 €

für sonstige abgestellte Fahrzeuge, die nicht dem

Verkaufszweck bzw. als Zugmaschine dienen,

und deren Verbleib auf dem Marktplatz von der

Marktaufsicht genehmigt wurde,

täglich je Fahrzeug                                                                                    17,50 €

 

für die Bereitstellung eines Stromanschlusses:

unabhängig von der Art der Marktveranstaltung je erforderlichem Anschluss und Markttag:

  • 16 Ampere                                                                                     5,00 €
  • 32 Ampere                                                                                   20,00 €
  • 63 Ampere                                                                                   45,00 €
  • 125/250 Ampere                                                                           95,00 €

Die Gebühr ist beim Marktmeister zu entrichten.



zuständiges Amt:

Stadtverwaltung Plön
Straße:
Schloßberg 3-4
PLZ/Ort:
24306 Plön








Bearbeitungsgebühren:

für Geschäfte aller Art pro Tag

a) für die ersten 80 m² pro m²                                                       1,75 €

b) für jeden weiteren m²                                                                0,85 €

c) mindestens jedoch                                                                 35,00 €

für sonstige abgestellte Fahrzeuge, die nicht dem

Verkaufszweck bzw. als Zugmaschine dienen,

und deren Verbleib auf dem Marktplatz von der

Marktaufsicht genehmigt wurde,

täglich je Fahrzeug                                                                                    17,50 €

 

für die Bereitstellung eines Stromanschlusses:

unabhängig von der Art der Marktveranstaltung je erforderlichem Anschluss und Markttag:

  • 16 Ampere                                                                                     5,00 €
  • 32 Ampere                                                                                   20,00 €
  • 63 Ampere                                                                                   45,00 €
  • 125/250 Ampere                                                                           95,00 €

Die Gebühr ist beim Marktmeister zu entrichten.