Schwimmhalle PlönBad - Kleinkinderbecken vorerst nicht nutzbar

Das Foto zeigt das Kleinkinderbecken im PlönBad Die Stadt Plön weist darauf hin, dass aufgrund kürzlich festgestellter baulicher Mängel der Bereich des Kleinkinderbeckens im PlönBad nicht wie geplant am 22. August 2016 wieder in Betrieb genommen werden kann.

Die Ursachen für die Schäden sind zum jetzigen Zeitpunkt noch völlig unklar. Die Schäden dürften aufgrund der festgestellten Mängel nicht unerheblich sein. Die Stadt Plön wird über einen Gutachter die Schadenursachen klären lassen. Bis zur Behebung der Schäden (Risse in der Umlaufrinne und hochkommende Fliesen im Beckenboden) wird das Kleinkinderbecken leider geschlossen bleiben müssen. Die anderen Bereiche der Schwimmhalle können aber ab dem 22. August wieder  genutzt werden.

Leider muss zum heutigen Zeitpunkt davon ausgegangen werden, dass sich die Einschränkung im Bereich des Kleinkinderbeckens mehrere Monate hinziehen könnte.

Ab dem 22. August 2016 hat das PlönBad  - mit der Einschränkung, dass das Kleinkinderbecken nicht genutzt werden kann - wieder zu den nachfolgenden Zeiten geöffnet:

Montag bis Freitag von   06:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag von  09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Kassenschluss ist 60 Minuten vor dem Ende der Öffnungszeit

Badeschluss ist 30 Minuten vor dem Ende der Öffnungszeit

Ab dem 05. September 2016 gelten wieder die normalen Öffnungszeiten.


Während der Sommerferien findet kein Vereinsschwimmen und keine Wassergymnastik statt.

Weitere Infos können Sie der Website unter www.ploenbad.de entnehmen.

Bildquelle: Stadt Plön

Hier können Sie diese Pressemitteilung als PDF herunterladen.